Akt – Teilakt – Sensitiv Portrait

Ich möchte, in Bezug auf meinen fotografischen Stil, etwas Klarheit in diese Begriffe bringen.

„Aktaufnahmen sind ohne Zweifel ein sehr heikles Gebiet, denn nirgends ist die Gefahr, daß aus dem guten Wollen ein entsetzlicher Mißgriff wird, so groß wie beim Aktfoto. Vor einem falschen Hintergrund, in unechter Stellung und Gebärde kann ein unbekleideter Mensch allzu leicht nur «ausgezogen» wirken …“
Werner Wurst

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 08.30.18
Wikepedia nennt diese Fotografie eine der ersten Aktfotografien. Sie ist von E. Delacroix und Eugène Durieu (1853).

 

Sollte es mich wundern, dass ich ähnliche Rückenakte mache?

20130830-3-1269

20130612-1-121

20150717-1-303
20150718-1-237

20140108-2-202

Akt

684

Ein Akt ist die Abbildung des nackten menschlichen Körpers. Der Fokus hierbei liegt nicht unbedingt auf den primären Geschlechtsorganen: Brust & Schambereich, doch es geht um Nacktheit.
Durch meine Entscheidung für eine sehr puristische Schwarz/Weiß-Fotografie, sehe ich für mich nicht die Gefahr, etwas im „Playboy-Stil“ zu fotografieren oder so, das es an die „St.Pauli-Nachrichten“ erinnert.
Mir geht es um eine Aktfotografie mit Niveau. Eine Aktfotografie, die nicht nur auf die erotische Stimulation des Betrachters ausgerichtet ist. Das hat auch was mit Respekt und Achtung gegenüber der Frau vor meiner Kamera zu tun. Außerdem sehe ich mir jede Frau an und stelle mich auf sie ein, anstatt ihr meine Visionen von „Nacktheit“ überzustülpen.
Mir geht es um eine Fotografie, die zwar einen nackten, unbekleideten Körper zeigt, doch eher das Skulpturale betont und es keinen Blickkontakt gibt.

20121120-1-39202

20150821-1-412

6090

20130705-2-193

20130911-1-070
20130705-2-263

Auch das sind Aktfotografien

20150213-1-349

20130711-1-343

20130711-1-136

4354

20131211-1-322

20150819-1-677

20131227-1-103

Teil Akt

Hierbei ist die Brust oder der Po zu sehen.

20150521-2-099

20150821-1-126

_6123940030

4586
20130911-1-247
_3741051243

3292

20140116-2-459

20160121-2-303

2011021209G-291


20120505-1-G87-225
20120202-2-194

4147
80
20140501-1-549

Sensitiv – sinnlich – erotisches Portrait

20110607-2-G93-241

20160319-1-039

20150717-1-241
20150717-1-257

20130910-1-069


20150821-2-429

20150821-1-001

20160121-2-251


20160205-1-248

20160205-1-257

20120217-1-G34-152

2383

Boudoir Portrait

20150618-imBett-005
20150618-imBett-095

20160211-1-303
20160211-1-308

3004
3023

20150619-1-imBett-266
20150619-1-imBett-100
20150819-1-216

20160211-1-351
20160211-1-227

20150819-1-229
20150819-1-201
20150819-1-368
2798
20150812-1-836
3131

20150821-2-177

Es gibt viele Gründe für so ein sehr persönliches, individuelles Fotoshooting.


20150821-2-173

20150821-2-188

Meine Portraits bestechen durch die Reduzierung auf das Wesentliche und sind puristisch, elegant, stilvoll und emotional zugleich. Ich lege Wert auf Ausdruck und Inhalt.

Weiblichkeit definiert sich für mich nicht an den Schönheitsidealen die durch die Medien formuliert werden.

Auch wenn das Äussere für eine Frau – vor allem wenn es ums Älterwerden geht – eine große Bedeutung hat, geht es mir in meiner fotografischen Arbeit eher um die Ausstrahlung, um die Sinnlichkeit einer Frau, die vom eigentlichen Äußeren unabhängig ist, also um die vielen Facetten ihrer Persönlichkeit.

980

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit dem Thema wird es mir gelingen, auch Ihnen unbekannte Facetten Ihrer Persönlichkeit zu zeigen.

Sie stehen im Mittelpunkt und Sie werden die Zeit des Shootings genießen.
In einem ausführlichen Vor-Gespräch werden wir alle Ihre Fragen klären.

Interesse?

Dann zögern Sie nicht einen Termin zu einem unverbindlichen Vorgespräch mit mir zu verabreden:

Rufen Sie an 0211 977 11490 oder schreiben Sie mir –> hier

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken